Von Grund auf richtig. Das ist unsere Devise!

1992 haben Stanislav und Bosiljka Bozic ihre Estrich-Firma in Kirchheim gegründet – Heute gehört das Unternehmen mit 60 Mitarbeitern zu den führenden Estrichspezialisten in der Region. Manchmal kommt es ihnen selbst wie ein Traum vor: Ganz klein haben Stanislav und Bosiljka Bozic am 1. März 1992 mit ihrer Firma Bozic-Estriche begonnen – heute gehört das Unternehmen zu den großen und renommierten Spezialisten in ihrem Bereich. Egal, welche Form von Estrich benötigt wird, Kunden wie Daimler, Bosch oder Porsche vertrauen auf das Know-how des Familienunternehmens aus Kirchheim, mit ihren 60 Mitarbeitern arbeitet die Firma deutschlandweit, und durch den Einsatz modernster Technik kann sie an einem Tag unglaublich große Flächen mit Estrichen versehen.

Stanislav Bozic, als Jugendlicher aus dem ehemaligen Jugoslawien gekommen, war 24 Jahre alt, als er sich selbständig machte; seine Frau, in Kirchheim geboren, war damals sogar erst 18. Zudem kannten sie fast niemanden und mussten wirklich ganz bei null anfangen. Doch mit Mut, Durchhaltevermögen und viel Arbeit haben sie sich behauptet. Am Anfang, erinnert sich Bosiljka Bozic lachend an die Gründerzeit, habe sie nicht einmal eine Nummer auf die Rechnungen geschrieben; so habe sie oft bei den Kunden anrufen müssen, um zu fragen, für welchen Auftrag diese denn gerade das Geld überwiesen hätten.

Doch Stanislav Bozic kannte sich gut aus mit Estrichen, in kürzester Zeit hat er den Beruf des Estrichlegers in einem anderen Betrieb erlernt. Und vor allem saß er nun nicht zuhause und hoffte auf Aufträge. „Wir haben nicht auf das Glück gewartet, bis es zu uns kommt“, betont er. Vielmehr sei er etwa an den Wochenenden durch die Neubaugebiete spaziert und hinterließ in allen Rohbauten seine Visitenkarte.

Solche wochenendlichen Rundgänge sind längst nicht mehr nötig. Die Firma hat einen ausgezeichneten Ruf, und die Auftragsbücher sind voll. Das liegt an den exzellenten Mitarbeitern, aber es liegt auch an den hochtechnischen Anlagen. Die Bozic-Estriche GmbH besitzt mittlerweile drei sogenannte Trans-Mix-Anlagen: Das sind riesige Auflieger auf Sattelzügen, in denen sich in zwei getrennten Kammern Sand und Bindemitteln befinden; vor Ort beim Kunden werden die beiden Zutaten gemischt und der flüssige Estrich entsteht. 250 Quadratmeter Estrich können mit einem Sattelzug verlegt werden; im Schnitt werden die Anlagen zweimal an einem Tag befüllt. Sprich: 500 Quadratmeter sind pro Anlage an einem Tag möglich. Hinzu kommen noch sieben kleinere Anlagen.

Dem Familienunternehmen war es immer wichtig, in Kirchheim beheimatet zu sein und sich dort auch zu engagieren. Sie unterstützen viele Vereine in der Stadt und sind einer der Hauptsponsoren der Zweitliga-Basketballer Kirchheim Knights. Und sie haben bereits einen jungen Mann angestellt, der als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist. Stanislav Bozic weiß nur zu gut, wie es ist, mit fast Nichts in einem fremden Land anzukommen. „Doch leider sei die Beschäftigung nicht ohne Tücken“, sagt Bosiljka Bozic. Der junge Mann habe keinen deutschen Führerschein, morgens sei er immer im Deutschunterricht, und die Arbeitserlaubnis gelte auch nur für wenige Monate. Hier herrsche dringend Handlungsbedarf, das wäre gut für die Flüchtlinge und für die Unternehmen. „Gerne würden sie dann weitere Asylbewerber in unserem Unternehmen beschäftigen, wenn die Rahmenbedingungen passen – und das kann nur im Interesse der Arbeitssuchenden und der Regierenden sein“.

Die Dynamik und das Wachstum des Unternehmens sind längst nicht abgeschlossen. Wir möchten Partnerschaften mit Heizungsunternehmen eingehen. Schließlich gehen Estrich und Fußbodenheizung immer eine Symbiose ein, und Bozic möchten beides aus einer Hand anbieten. Die Palette an Sicht-Estrichen soll erweitert und verfeinert werden, etwa um 3-D-Motive, die in den Estrich eingeschlossen werden wie ein Hologramm. Auch Möbel aus Beton könnten in Zukunft ein Teil des Sortiments werden.

"Wir sorgen für festen Boden unter Ihren Füßen!"
Stanislav Bozic
Technischer Leiter

Unser Team

Was zeichnet uns aus?

Über 25 Jahre Erfahrung

Seit 1992 unterstützen wir unsere Kunden bei allen Herausforderungen rund um Ihren Boden. 

Über 10.000 Baustellen und Projekte 

Mehr als 60 Mitarbeiter

Unser Team aus mehr als 60 Experten hat besonders Augenmerk auf Qualität und Effizienz

Modernste Technik

Unser großer und moderner Fuhrpark ermöglicht eine schnelle und flexible Ausführung

Modernste Technik

Ausgestattet mit der modernsten Technik, besitzen wir mittlerweile drei Trans-Mix-Anlagen zur Erstellung von Calciumsulfatfließestrichen.

Mit diesen Trans-Mix-Anlagen, sind täglich, jeweils 500 Quadratmeter Estrich Verlegung möglich. 

Ein herkömmliches Einfamilienhaus schaffen wir in zweieinhalb Stunden – wenn das Fahrzeug erst um 15 Uhr ankommt, ist dennoch bis zum Feierabend alles erledigt.

Vervollständigt wird der Fuhrpark durch sieben Estrichpumpen für den konventionellen Zementestrich.